Wurst Bauernhof Bauer Angus Metzgerei

Recherche Foodtrip Wurst in Deutschland/Werra-Meissner-Kreis

In der Mitte Deutschlands haben Bio-Pioniere aus Witzenhausen vor 30 Jahren das Gut Fahrenbach ins Leben gerufen. Sie wollten gutes Fleisch und gute Wurstspezialitäten von einer seltenen Rinderrasse, dem schwarzen Angusrind, aus ihren Händen und durch ihr gelerntes Wissen entstehen lassen. Ich habe mir aus diesem Grund genau diesen Bioland-Vorzeigehof ausgesucht und sofort besucht. Der seit einem Jahr hier neu arbeitende Bauer und Metzger Sven hat mir den Hof, die Tiere, die Weide, die Hofmetzgerei gezeigt und das eigens etablierte Wirtschaften des Ökohofes erklärt. Er ist hocherfreut, dass immer mehr Verbraucher und Interessierte an seinen Toren klopfen und von ihm lernen wollen. Mich freut es besonders, weil wir damit ein sehr wichtiges Thema für einen Foodtrip ins Boot holen – die Wurst aus handwerklicher Herstellung!

Mit Sven gemeinsam kreiere ich nun einen erlebnisreichen Foodtrip Wurst für euch, den ihr ab Februar 2019 buchen könnt. Herzlich willkommen an Bord Sven!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.